; Träumen Politiker von Wahlschafen?

Träumen Politiker von Wahlschafen?

Die PP-Akten

© 15.10.2014, Birgit Bremerler, Mobo Doco

Überraschende Geheimnisse werden in Träumen offenbar. Gleichsam sind diese eine Offenbarung für jeden Psychologen. Die Träume von Politikern sind besonders interessant. Politikerträume sind ein Spiegel für die herrschende Schicht des Landes und deren untergründige Ängste.

Zufällig aufgefundene Akten eines Psychologen zeigen auf der einen Seite einen Verstoß gegen den Datenschutz an. Auf der anderen Seite sind die Inhalte für die Öffentlichkeit sehr interessant, wenn es sich um die Angstträume von Politikern handelt. Literarisch aufgearbeitet sind die Traummitschriften heute als die polit-psych-files (PP-Akten) bekannt.

Wie es zu dem Fund kam, hat Mobo Doco niedergeschrieben. Dankenswerter Weise hat er dies und die Dokumentation des furiosen Endes der ersten Lesung der PP-Akten zur Verfügung gestellt. Es bildet den schmückenden Rahmen um die Politikerträume in diesem Werk.

Die Wahn-, Angst- und Hybrisfantasien der politischen Elite sind hier in eine lesbare, verständliche Form gebracht. Das verspricht viel Spaß, Gänsehaut und wohlige Gruselschauer beim Lesen, ohne den lästigen Aufwand, eine kryptische Handschrift entziffern zu müssen.

 

Hier finden Sie das publizierte Werk...