; CARROTHAZARD

CARROTHAZARD

Und die Rüben werden aufstehen,
Die orange Flut wird die Welt in fauligem Blut ertränken,
Vegetarische Rache wird das Fleisch verderben und
Alles Getier und Gemensch wird vom Boden getilgt.

Vegetarium 32:8

Mohrrüben sind giftig und gefährlich. Sie wussten das nicht? Zu ihrem Glück halten sie hiermit eine umfassende Aufklärungsschrift in ihren Händen. Dieses Buch räumt ein für alle Mal mit den Mythen um das angeblich gesunde Gemüse auf. Die Missstände im Allgemeinwissen der Menschen sind gewaltig, werden sie doch seit langer Zeit auf subversive Art und Weise von den Handlangern der gemeingefährlichen Karotten gestreut - Carrot Hazard.

Als es 1986 vor der Berliner Mauer brannte, sprach die eine Seite von einer bevorstehenden roten Invasion. Die andere propagandierte etwas von einem heimtückischen Anschlag des Klassenfeindes und befand, dass der antifaschistische Schutzwall bestens funktioniert. Beides war feinster Populismus - ja, den gab es bereits damals. Der Kalte Krieg funktionierte sehr berechenbar. Den Verursachern des großen Feuers war das alles herzlich egal. Sie retteten nur einfach einmal die gesamte Menschheit vor ihrer größten Bedrohung, wahrscheinlich sogar vor ihrer Ausrottung. Ideologie, Philosophie und Propaganda spielten für die Handelnden keine Rolle, galt es doch, eine Machtübernahme durch die Horrormöhren zu verhindern.

Natürlich geben echte Vampirkarotten nicht so einfach auf. Die Niederlage kann sie nur für wenige Jahre ruhig halten. Das gemeingefährliche, giftige und bissige Gemüse plant ein furioses und endgültiges Comeback und im Jahr 2014 versucht es dieses umzusetzen. Zu unserem Glück haben sich die Giftwurzeln dafür den falschen Ort ausgesucht und die Gesellschaft ist ebenfalls nicht passend. In den Tiefen des Spreewaldes klären die magic machine busters die Situation auf ihre unnachahmliche Art und Weise. Am Ende gewinnen sie auch noch einen Genuss aus der wiederholten Niederlage der ewigen Feinde der Menschheit.

Hinter der gewaltigen Bedrohung steckt eine epische Fehde und ein geheimer Wunsch der Killermöhren. Indizien deuten bereits seit mehreren Jahrtausenden auf das Ziel des giftigen Gemüses hin, aufgedeckt wird es jedoch erst im Jahr 2017. Wenn wahnsinnige Individuen etwas anstreben und sich mit aller Macht an der Umsetzung eines hinterhältigen Planes versuchen, kann es sich nur um die Weltherrschaft handeln. Es ist immer das gleiche Problem: Der gemeingefährliche Wahnsinn strebt nach der Unterjochung der Menschheit. In diesem Falle kommt der ahnungslosen Krone der Schöpfung eine in der Vergangenheit vollkommen verkannte Macht zur Hilfe. Pelzige Ritter verhindern, dass das Abendland von der orangen Bedrohung überrannt wird.