; Kehrigk

Kehrigk

Kehrigk ist ein kleiner Ort in der Mark Brandenburg, ganz in der Nähe von Storkow.

Erwähnungen

  • 23. Oktober 2013 12:27 Uhr / So gefährlich ist der öffentliche Nahverkehr
    Wackelnd und quietschend bog der Bus am Ende der Einzäunung einer großen Kaserne nach rechts ab. Er folgte auf der schmaleren Straße dem Maschendraht noch einige hundert Meter, der das Gelände umschloss. Es war, als ob das militärische Gelände eine starke Gravitation auf das Fahrzeug des öffentlichen Nahverkehrs ausübte. Dieser Anziehung konnte sich der Bus nur schwer entziehen. Nur kurze Zeit später versuchte der Fahrer sich der Drohnen zu erwehren, die dem Fahrzeug folgten.
  • 23. Oktober 2013 12:41 Uhr / Wie entschärft man eine Drohne?
    #Attila lag sehr unbequem im Fußraum auf der Treppe, direkt vor der Eingangstür des Busses. Mit dem Steißbein spürte er jeder der vielen Bodenwellen hinterher, die zu den natürlichen Gegebenheiten #Brandenburger #Landstraßen gehörten. Der Sturz hatte ihn wie eine Büroklammer zusammengefaltet und in den engen Eingang neben dem Fahrer gedrückt. Mit dem Rücken lehnte er an der Tür, deren Innenverkleidung er eingedrückt hatte. Seine Beine lagen auf den zwei Stufen und zeigten nach oben, in Richtung des Fahrers. Aus einem Attila bisher unbekannten Grund nahm dieser keine Notiz von ihm. Hastig und offensichtlich etwas ratlos, hebelte der Pilot des #Nahverkehrsfahrzeugs an der Steuerkonsole. ... Wohin nur hatte ihn die Beschäftigung mit der #Politik am Ende gebracht? Dies schien der absolute Tiefpunkt in seinem Leben zu sein - in Groß Eichholz. Zumindest ließ die Beschriftung des Fahrplanes vermuten, dass diese Haltestelle sich in Groß Eichholz befand. Ein Schimmer Hoffnung durchzuckte Attila: Eine Ortschaft, die ein 'Groß' im Namen führte, musste einige Bedeutung in der Umgegend besitzen, musste ein Knotenpunkt im Netz des öffentlichen #Nahverkehr s sein. Das Studium des Planes machte jedoch alle Hoffnung sofort wieder zunichte. In den ländlichen Regionen der Mark Brandenburg gab es schon lange kein 'Netz' des Nahverkehrs mehr, hier gab es nur noch Sackgassen, tote Enden. Nach #Groß_Eichholz fuhr einzig und allein die Buslinie 405 und hier wendete diese, um wieder nach #Storkow zurückzukehren. Beim Lesen des Wortes 'Storkow' zuckte er unwillkürlich zusammen und ein Schütteln lief durch seinen Körper. Der meldete sich mit all seinen Blessuren zurück in Attilas Bewusstsein. Es blieb ihm nichts weiter übrig, als zu Fuß der Straße zu folgen. Natürlich würde in die Richtung wandern, die von Storkow hinweg führte. Der Schwarm der #Drohnen, der über ihm schwebte, schien auf eine merkwürdige Art und Weise seine Gedanken gelesen zu haben. Noch bevor Attila den ersten Schritt in eine ihm unbekannte, #Märkische_Weite setzte, flogen die ersten der technischen Insekten bereits in diese davon.
LOC000047 Kehrigk
Autor
Matthias Boldt
© 20.02.2017
http://texorello.org/L47
Land
Germany
Region: Brandenburg
Adresse
15859 Storkow (Mark) / Kehrigk
Groß Eichholzer Str.

Geo-Koordinaten
52.1622, 13.9185