; Kapitel / Sammlung

Kapitel / Sammlung

Sammlungen oder Kapitel stellen den Beginn eines neuen Abschnittes in einem Werk dar. Das nachfolgende Bild zeigt die Bearbeitungsmaske für ein Kapitel.

Die vielen Funktionen, auf die die Marker verweisen, sind einfach zu erklären:

  • (A) => Titel oder Überschrift des Kapitels
  • (B) => Hier können die Wege zur Veröffentlichung des Kapitels bestimmt werden (Zusätzlich kann dies auch in der Veröffentlichungsübersicht in der Bearbeitungsmaske des Werkes erfolgen.)
  • (C) => Die Zusammenfassung oder Kurzfassung des Kapitels wird an Suchmaschinen übergeben. Außerdem erscheint sie anstatt des Inhaltes in der WEB-Ansicht, wenn das Kapitel nicht für die Veröffentlichung im WEB freigegeben ist.
  • (D) => Mit dem Aufmacher kann ein Leitspruch, Zitat, ... angegeben werden, das an den Anfang des Kapitels gesetzt wird.
  • (E) => Der Inhalt des Kapitels ist der Text, der in den Veröffentlichungen erscheint.
  • (F) => Sprache des Textes des Inhalts und der Zusammenfassung
  • (G) => Status der Freigabe ("Idee" oder "Freigeschaltet") - erst mit dem Status "Freigeschaltet" erscheint das Kapitel in den ausgewählten Veröffentlichungen.
  • (H) => Art und Weise der Formatierung des Textes (Text oder Gedicht)
  • (I) => Das Inhaltsverzeichnis enthält die Teile/Szenen, die zu dem Kapitel gehören. In dieser Liste wird auch die Reihenfolge der Teile/Szenen festgelegt, in der sie in den Veröffentlichungen erscheinen. Zusätzlich können von dieser Liste aus die einzelnen Teile/Szenen bearbeitet oder aus dem Kapitel/der Sammlung entfernt werden.
  • (J) => Dies ist ein Suchfeld, in dem nach bestehen Teilen/Szenen gesucht werden kann. Diese können hier hinzugefügt werden. Ein Teil/eine Szene kann zu beliebig vielen Kapiteln gehören, also mehrfach in Werke eingebunden oder verwendet werden.
  • (K) => Dieser Button erzeugt ein neues Teil/Szene. Dieses wird dem Kapitel hinzugefügt (am Ende der Inhaltsliste) und das texorello-Portal zeigt die Bearbeitungsmaske des neuen Teiles/Szene.
  • (X) => Ein Listeneintrag kann an dieser Stelle angefasst und in der Liste verschoben werden. Damit lässt sich die Reihenfolge der Teile/Szenen in der Veröffentlichung verändern.
  • (Y) => Durch ein Klicken auf das Stift-Symbol gelangt man in die Bearbeitungsmaske des Teiles/der Szene.
  • (Z) => Durch ein Klicken auf das Kreuz-Symbol wird das Teil/die Szene aus dem Kapitel entfernt. Das Datenobjekt selbst bleibt weiter bestehen und kann zum Beispiel über das Suchfeld (Marker (J)) wieder hinzugefügt werden.
  • Dieses Bild zeigt die Bereiche "Veröffentlichung", "Zusammenfassung" und "Aufmacher" in der Bearbeitungsmaske für ein Kapitel. Diese können auf- und zusammengeklappt werden. Wenn die Maske aufgerufen wird, sind diese Bereiche geschlossen, um Platz zu sparen.

    Der Marker (A) verweist auf den Bereich, in dem die Veröffentlichungswünsche für das Kapitel/die Sammlung eingestellt werden können:

  • offene WEB-Seiten sind für jeden Leser im WEB zugänglich und werden zusätzlich von den Suchmaschinen erfasst
  • geschlossene WEB-Seiten sind nur für am texorello-Portal angemeldete Leser zugänglich
  • offene e-Books sind vom texorello-Portal für jeden Leser ladbar
  • Verkaufbare e-Books werden über diverse e-Book-Stores vertrieben (Amazon, Google, Thalia, ...)
  • Offene, gedruckte Bücher sind "Werbegeschenke", die vom texorello-Verlag genutzt werden. Dieser Weg der Veröffentlichung wird extrem selten genutzt. Ein Autor kann hier nur seinen Wunsch anmelden, diesen Weg nutzen zu wollen.
  • Verkaufbare Bücher werden als Taschenbuch über Amazon verkauft.
  • Der Marker (B) verweist auf die Zusammenfassung, die an Suchmaschinen übergeben wird. Falls das Kapitel nicht als öffentliche WEB-Seite veröffentlicht werden soll, wird für nicht angemeldete Leser diese Zusammenfassung und nicht der Inhalt auf der WEB-Seite gezeigt. Die Stichworte/Tags im zweiten Feld werden ebenfalls über die WEB-Seite an Suchmaschinen weitergegeben. Sie haben nur eine geringe Bedeutung und das Feld kann im Normalfall leer bleiben.

    Der Aufmacher bei Marker (C) kann optional einen Vers, ein Zitat oder ein Motto enthalten. Dieses wird dann am Anfang des Kapitels (direkt nach der Überschrift) eingefügt.

    In einer Veröffentlichung als Taschenbuch beginnt ein Kapitel immer auf einer rechten Seite im Buch (mit ungerader Seitenzahl). Es wird zusätzlich ein größerer Bereich zum Anfang der Seite freigelassen. Auf diese Weise erkennt der Leser deutlich den Beginn eines neuen Kapitels.

    Der Link und der automatisch generierte 2D-Barcode verweisen auf das Kapitel in der WEB-Veröffentlichung des Kapitels. Ist dieses nicht dafür freigegeben worden, wird auf der WEB-Seite nur die Zusammenfassung des Kapitels gezeigt und gleichzeitig auf die Möglichkeit zum Erwerb des Werkes über andere Kanäle informiert.