; Die Wirklichkeit?

Die Wirklichkeit?

Zu Beginn des Weges scheinen Rationalität und Emotionalität von zwei Welten zu berichten. Es passt nicht zusammen. Der Verstand kann und soll die Wirklichkeit von außen wahrnehmen und bewerten. Dabei kann dies geschehen: Ich lebe als Selbstbeobachter, als Selbstbewerter, als Hoffender auf ein wirkliches Leben, das ich vergaß zu beginnen.

 

Das ist eine Vorschau und Leseprobe. Hier finden Sie das vollständige Buch...