; Die Natur

Die Natur

Wer das Gefühl hat, im Alltagstrott oder in turbulenten Zeiten, sich selbst verloren zu haben, beginnt irgendwann mit dem Weg der Selbstfindung. Für mich war und ist die Natur ein guter Wegweiser und Ratgeber.

Die Natur ist komplex und voller Wunder. Ich lasse es zu, dass in mir etwas geschieht, das ich mir nicht erklären kann. Die Bereitschaft, sich auf die scheinbar irrationalen Gefühle einzulassen, macht demütig und offen dafür, hinter dem scheinbar Trivialen eine neue Welt zu entdecken. Meine Seele sah einen Wald, am Waldesrain tiefgrüne Büsche und vor dieser grünen Wand eine einzige dunkelrote Rose.

 

Das ist eine Vorschau und Leseprobe. Hier finden Sie das vollständige Buch...