; Abbildung 8: Dimension "Wärme"

Abbildung 8: Dimension "Wärme"

Die Grundbedürfnisse nach Empathie und Erkenntnis werden auch als Warmherzigkeit und kühler Sachverstand beschrieben.

Es wird gelegentlich abwertend gesagt: Das ist ein eiskalter Typ, nur berechnend, absolut gefühllos.

Aber auch: der ist so heißblütig, unberechenbar, er hat seinen Verstand ausgeschaltet.

Wie immer geht um die richtige Dosierung und den jeweiligen Kontext.

Wie cool oder herzlich möchten Sie in welcher Situation sein?